Booking
Booking
Fotos
Karte
Rezensionen
Anfrage
  • Von der Unterkunft aus fahren wir auf den 710 Meter hohen Corcovado-Berg mit seiner berühmten Christusstatue, eines der sieben neuen Weltwunder, von wo wir eine fantastische Aussicht über Rio de Janeiro, die Nachbarstadt Niterói und die ganze Guanabarabucht genießen.
    Danach geht es weiter in den Tijuca Nationalpark, den weltweit größten Urwald inmitten einer Stadt. Eine leichte Wanderung von etwa einer Stunde durch die üppige tropische Vegetation des Atlantischen Regenwaldes führt zu einem der Wasserfälle, der uns zu einer erfrischenden Dusche einlädt.
    Zum Abschluss besuchen wir noch den Botanischen Garten mit seinen 8000 Blumen-, Pflanzen- und Baumarten, oft als einer der schönsten weltweit bezeichnet. Seerosen , Orchideen, die majestästischen Königspalmen und der gigantische Amazonasbaum Sumaúma bezaubern hier die Besucher.

  • Keine Ergebnisse gefunden

    Bitte entschuldigen Sie, aber es wurden keine Einträge gefunden. Bitte spezifizieren Sie Ihre Suchkriterien genauer und versuchen Sie es erneut .

    Google Map nicht geladen

    Entschuldigung, unmöglich die Google Maps API zu laden.

  • Eine Rezension schreiben

  • Contate-nos